Ops-Core AMP

Ops-Core hat ein breit gefächertes Angebot im Schutz- und Kommunikationssegment. 

Mit einer der besten Systeme ist aktuell das AMP Headset- welches in verschiedenen Versionen erhältlich ist. 

 UnknownKDxj3CG5dakG0

Wir führen das AMP in folgenden Varianten:

  • AMP Connectorized, mit abnehmbarem Kabel – mitI und ohne NFMI. NFMI- Earplugs sind separat erhältlich. Die Earplugs werden ins Ohr eingesetzt und sorgen für eine zusätzliche Geräuschreduzierung von bis zu 13dB, ohne dabei die Kommunikation zu beeinträchtigen) 

 

  • AMP fixed Downlead, mit fixem Kabel, mit und ohne NFMI- Bei der fixed Downlead Variante führen wir die U174 Stecker Variante- die Amphenol-Variante nur für größere Bestellungen.

Unknown-1 

 

Standard beim fixed Downlead ist der U174 Stecker. Zur Auswahl stehen zwei Verkabelungen: U174 Nato und U174EU Bzw. U174Peltor

Ersichtlich am Gerät selber ist es über die aufgebrachte Artikelnummer und daraus über die letzten drei Zahlen. Nato ist ein 200er Block und die EU Verkabelung ein 300er Block. Z.b Nato = N101153-02-0203 und EU/Peltor = N101153-02-0303

 

 

 

 

 

Doch was ist nun die richtige Anschlussmöglichkeit bzgl. der Kabel? 

Unknown-3UV5qQos5u9mKC

Beim AMP fixed Downlead mit U174 Stecker lässt sich problemlos jeder Standart PTT Stecker anschließen der mit einer U94 Buchse ausgestattet ist.

Natürlich gibt es die Fixed Downloead auch für andere Systeme wie Amphenol.

Bei der Connectorized Variante ist man flexibel, sodass sich mithilfe des richtigen Kabels jederzeit auf verschiedene Systeme wechseln lässt, z.B. Invisio.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.